SELBST- BEWUSSTSEIN durch PFERDE-STÄRKEN

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SELBST- BEWUSSTSEIN durch PFERDE-STÄRKEN

19 März • 10:00 - 25 März • 17:00

 

Selbst- Bewusstsein, was bedeutet das?

Für viele ist es das, was wir nach außen ausstrahlen. Das was wir in anderen als Stärke, Erfolg wahrnehmen. Aber ist es  das wirklich? Oder gehört doch etwas anderes dazu?

In unserer Gesellschaft wird Selbstbewusstsein häufig mit erfolgreich sein verwechselt. Wir empfinden Menschen als selbstbewusst, die erfolgreich sind, die reich sind, die Macht haben. Aber viele Menschen tragen etwas wie Selbstbewusstsein als eine Art Maske, hinter der sie sich verstecken. Ein Mangel an Selbstbewusstsein kann ein sehr starker Antrieb sein „Karriere zu machen“. Es ist der Versuch  Selbstbewusstsein über Anerkennung im Außen zu finden. Und doch gibt es viele Menschen, die schön, erfolgreich und machtvoll sind und die sich beklagen, dass sie sich nie sicher sind, ob der andere sie als Mensch mag oder nur ihren Status, Erfolg oder Reichtum.  Auch sie haben kein oder nur wenig Selbst- Bewusstsein.

Also lässt sich wirkliches Selbstbewusstsein nicht im Außen finden. Selbstbewusstsein  entsteht im Inneren, es entsteht, wenn ich mit mir im Reinen bin, wenn ich mich selber mag und akzeptiere, mit all meinen Stärken und Schwächen.  Wenn ich mir meiner selbst- bewusst bin, dann strahle ich dieses Bewusstsein auch aus.  Wahres Selbst-Bewusstsein macht frei und unabhängig. Wenn ich meine Stärken und Schwächen kenne und sie als Teil von mir akzeptiere, dann ist jedes Lob aus meiner Umwelt schön, es freut mich, aber ich bin nicht abhängig von dieser Anerkennung. Wenn ich  meine Schwächen kenne, sie als Teil von mir akzeptiert habe, dann kann mich Kritik von außen nicht mehr  treffen. Ich kann sie hören, vielleicht auch als wertvollen Hinweis annehmen, aber sie reißt mich nicht in die Tiefe.

Wenn ich mir selbst bewusst bin, mich so annehme, wie ich bin, werde ich anderen Menschen gegenüber großzügig, ich muss nicht mehr ständig vergleichen, urteilen und bewerten.  Somit hat es auch auf meine Umwelt, auf meine Familie, meine Kinder, meine Freunde und meine Kollegen einen positiven Effekt, wenn ich selbstbewusst bin.

Wie können Pferde helfen unser Selbst- Bewusstsein zu stärken? Zum einen in dem sie Selbstbewusstsein vorleben. Pferde sind immer sie selbst, sie vergleichen sich nicht, sie verurteilen sich nicht sondern sie sind so wie sie sind, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Zum anderen sehen Pferde uns als Mensch, den einen wie den anderen. Es ist ihnen egal ob wir eine Markenhose tragen oder ob wir Secondhand Kleidung, ob wir dick oder dünn sind, ob wir einen Hochschulabschluss haben oder nicht. Was ihnen nicht egal ist, ist ob wir authentisch sind, mit uns im Reinen sind.

Ralph Waldo Emerson sagt: „Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.“

Pferde sehen Dich selbst und können helfen, Dir diesen Teil bewusst zu machen, ihn wachsen zu lassen. Und daraus entsteht wahres Selbst- Bewusstsein.

Kursgebühren: € 1500,- incl. Seminarunterlagen, Getränke, Snacks und Mittagessen

Kurszeiten: jeweils 10.00- 17.00 Uhr, der Donnerstag ist als „Day of Integration“ frei.

Kursort: Hof Pferdeweisheit, Ostentor 23, 59757 Arnsberg

Kursleitung: Christiane Löttgen

Details

Beginn:
19 März • 10:00
Ende:
25 März • 17:00