NOW Programm- Nature of Wisdom Teil 1

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NOW Programm- Nature of Wisdom Teil 1

23 Juni • 10:00 - 30 Juni • 17:00

Veranstaltung Navigation

Wo oder wie finde ich ihn, denn Sinn des Lebens ?

Entdecke den Sinn Deines Lebens , Deine Lebensaufgabe mit Hilfe des Medizinpferdes

 

Liebe Christiane,

das NOW Programm war einfach nur toll! Du und Carol, Ihr ergänzt Euch einfach auf eine wunderbare Art. Die Atmosphäre ist so erfrischend, herzlich, sensibel und ernst gleichzeitig gewesen.

Ich bin so beeindruckt , was dieses ja nur 2-wöchige Seminar bei mir beginnt zu bewirken. Mein „Durchbruch“  war ja in der 2. Woche der Kniefall von F…. und Neles Reaktion darauf mit meinem Satz „ich schmeiße mein Leben weg“ (ich meinte damit so, wie ich derzeit lebe) An diesen Satz und die Gefühle, die er in mir ausgelöst hat, denke ich jeden Tag und die Dinge beginnen sich bereits zu wandeln, so wie in einem Kaleidoskop, das man nur 2 mm weiterdreht!

Das zweite richtig herausstechende Erlebnis ist mein Bild mit den Gefangenenkugeln an meinen Füßen, die (fast) verschwunden sind und Judiths Worte: „Ise, denke an Deine Füße“ Immer, wen ich im Alltag von meinem Weg abkomme, mich gefühlsmäßig zu tief in zu viele Geschichten von anderen Menschen hineinbewege, denke ich daran und schaffe es rascher , mich herauszuziehen.

Sei umarmt,

Ise

Entwickelt von Carol Roush, Founder of Medicine Horse Way, EponaQuest® Advanced Instructor & EponaQuest® Senior Faculty, Shamanic Practitioner

 

 

 

 

Geleitet von Christiane Löttgen, Gründerin Hof Pferdeweisheit, Medicine Horse Way Master Instructor, EponaQuest® Advanced Instructor, POH Instructor, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbeszeichnung Akupunktur & Reconnective Healing™Practitioner

 

 

 

 

Auf dem Hof Pferdeweisheit in Arnsberg

Woche 1 vom 23.- 30. Juni 2018, der Mittwoch ist als „Day of Integration“ frei.

Woche 2 vom 22. – 29. September 2018, der Mittwoch ist als „Day of Integration“ frei.

Bist Du bereit Dich in Dein Leben zu verlieben? Bereit, den Sinn Deines Lebens zu finden?

Dieses intensive zweiteilige Programm der Persönlichkeitsentwicklung ist eine Entdeckungsreise in die Tiefen Deiner Selbst. Du erforscht die Wege des Medizinpferdes, die Dich zu Dir und Deiner Transformation führen.

Pferde als Führer und als Inspiration lehren Dich Zugang zu Deiner inneren Führung zu finden, stärken Deine Selbstwahrnehmung und lassen Dich Deinen inneren Frieden erlangen.

Mit Hilfe der Pferde kannst Du lernen den Sinn Deines Lebens zu finden, Deine Lebensaufgabe zu entdecken und Dein Leben in seiner ganzen Fülle zu Leben.

Wir werden uns in einer Gruppe mit maximal zehn Teilnehmern zweimal für je eine Woche treffen. Zwischen diesen beiden Wochen wird durch Leseaufgaben, Hausaufgaben und Telefonkonferenzen Deine Entwicklung weiter begleitet und gefördert.

Das Thema des NOW-Programms ist sehr schön im dem Buch von Sue Monk Kidd (When the heart waits) beschrieben:

„Ist es möglich, fragte ich mich selbst, dass ich von einem tiefen, heiligen Platz aus dem Innern gerufen werde? Werde ich auf eine spirituelle Passage eingeladen? Auf eine Reise vom falschen zum wahren Selbst? Werde ich aufgefordert, alte Masken und Muster abzulegen um einem authentischen Selbst Platz zu machen? Dem Selbst, das ich wirklich bin? Werde ich angestoßen, mein inneres Universum aufzurütteln auf der Suche nach diesem unentdeckten Selbst, das tief in meinem Innern schlummert?“

Als Antwort auf diese Fragen vermittelt Dir das NOW Programm neue Werkzeuge und eine Selbstachtsamkeit, die Du in Deinen Lebensalltag, in Deine Familie und in Deine Beziehungen umsetzen kannst.

Du lernst, authentischer und kongruenter zu sein, gesunde Grenzen zu setzten und zu halten. Und Du lernst das Leben aus einer erweiterten Perspektive zu betrachten und zu erkennen, was für Dich möglich und machbar ist.

Du wirst die folgenden EponaQuest® Prinzipien für Dich und Dein Leben kennen und schätzenlernen:

Kongruenz ist wichtiger als Konformität

Authentizität wichtiger als Perfektion

Und Flexibilität und Neugier sind wichtiger als Methodentreue

In ihrem Buch „Wer bin ich ohne meine Geschichte“ schreibt Carol Roush:

„Unsere innere Führung beginnt nahezu ab dem Zeitpunkt unserer Geburt an uns sanft in die Richtung unserer Lebensaufgabe zu schicken.Was Dich als Kind angezogen, begeistert und inspiriert hat beinhaltet die Samen Deiner Lebensaufgabe.

Die meisten von uns verbringen die ersten 20 Jahre ihres Lebens damit mehr oder weniger zu überleben. Die nächsten 20 Jahre dienen dazu, das Leben zu erforschen, Werkzeuge zu sammeln, den Sinn des Lebens zu erkennen und oft sind es erst die dritten 20 Jahre, in denen wir das Leben, was für uns bestimmt ist.

Gehen wir diesen Weg unbewusst, wie es so viele von uns tun, fühlt sich es sich oft an, als wenn wir durch einen dunklen Tunnel voller Hindernisse laufen, durch den wir blind hindurchstolpern. Wir gehen voran, weil wir in unserem Innern wissen, dass am Ende ein Licht ist. Und das wir in diesem Licht wachsen und gedeihen.“

Stell dir nun, wie es ist diesen Weg in vollem Bewusstsein zu gehen.

Du trägst einen Rucksack voll mit Werkzeugen und jedes Werkzeug dient Dir als Taschenlampe. Jedes Hindernis auf Deinem Weg kannst Du anleuchten, erkennen und umschiffen oder überwinden. Dein Lebensweg liegt hell erleuchtet vor Dir. Mit dieser Klarheit kommen Inspirationen, neue Ideen können wachsen und du kannst jeden Schritt auf Deinem Weg genießen.

Liebe Christiane,

Dir, Judith und Carol nochmals vielen Dank für das tolle NOW-Seminar auf Deinem Hof, das mich in seiner gesamten Konzeption und durch eure kompetente, sichere und bodenständige Durchführung ganz und gar überzeugt hat. Da ich ja keinerlei Vorwissen und Vorerfahrung hatte, weder bzgl. Epona-Arbeit und Linda Kohanov noch bzgl. Bodenarbeit mit Pferden, hatte ich im Vorfeld nur eine sehr grobe Vorstellung davon, in welche Richtung das Ganze gehen könnte. Die Erfahrungen, die ich dann mit Deinen Pferden machen durfte, waren schlichtweg überwältigend. Einen derartig präzisen, klaren und tiefgehenden “Erkenntnisgewinn” mit Hilfe von Pferden hätte ich mir bis dahin nicht annähernd vorstellen können. Ich bin sehr froh, dass ich meiner Intuition vertraut und mich letztendlich zur Kurs-Anmeldung entschieden habe…:-).

Liebe Grüße,

Marion

 

Das NOW Programm hilft Dir diese Taschenlampe anzuschalten. Es gibt nicht wichtigerers als dieses Licht der eigenen inneren Führung anzuknipsen.

Im NOW Programm sammelst Du Erfahrungen in folgenden Bereichen:

  • Unterscheiden zwischen konditioniertem (falschen) und dem Authentischen Selbst
  • Fortgeschrittene reflektive Round Pen Arbeit mit Pferden
  • Energie Grenzen mit Pferden
  • Aktive Round Pen Arbeit mit Pferden
  • Achtsamkeitsübungen wie Meditation, Trommeln und Schamanische Reisen
  • Intuitive Kommunikation mit Pferden als unsere Führer
  • Tanzen mit Pferde: der Mut zu fühlen und die Bereitschaft zu agieren
  • Körpersprache, Non verbale Kommunikation und der Körper als Informations
  • Führungim Einverständniss
  • Reflektives Reiten
  • Bilden einer authentischen Gemeinschaft

Pferde wissen, das sich alles verändert…ständig.

Sie holen uns in die Gegenwart. Sie sind frei von Vorurteilen und Urteilen. Mit Hilfe der Pferde heilen wir unsere Vergangenheit, indem wir im Augenblick präsent sind und werden so frei, die Zukunft zu erforschen. Mit leichtem, freien Herzen können wir uns von unseren Überlebensstrategien und Glaubenssätzen lösen und so Platz schaffen für Kreativität, Visionen, Humor, Selbstakzeptanz, Selbstrespekt und Selbstliebe.

Von diesem Ort der inneren Verbindung entdecksr Du die wahre Natur Deines Seins, schaffst authentische Beziehungen und lebst in Frieden mit Dir selbst und anderen.

Im sicheren und geschützten Rahmen des NOW Programms kannst Du erforschen und erproben, was für Dich emotional, körperlich und geistig richtig und wichtig ist.

Liebe Christiane,

P.S. Und vielleicht noch ein anderer Eindruck:

Aus der Sicht einer Psychiaterin und Psychotherapeutin: Das NOW-Programm vereint sowohl systemisch-analytische als auch verhaltenstherapeutische Gruppen- und einzeltherapeutische Ansätze mit ausgesuchten und auf viel Erfahrung basierenden körpertherapeutischen Verfahren. Es liefert damit eine beeindruckende Möglichkeit zur Persönlichkeitsentwicklung.

Lieber Gruß

Ise

 KOSTEN & ZAHLUNGSPLAN:

3795,00 EUR für 2x 8 Tage incl. Kursmaterial, „Hausaufgaben“- Begleitung zwischen den Blöcken, Getränke, Snacks und Mittagessen

Zahlungsplan:

EUR 1265,00 (Anzahlung – fällig bei Aufnahme)

EUR 1265,00 zu bezahlen bis spätestens  20. Mai 2018

EUR 1265,00 zu bezahlen bis spätestens 20. August 2018

Aufgrund der limitierten Anzahl von Teilnehmern kann die Kursgebühr bei Nicht- Erscheinen nicht zurückerstattet werden.

Bitte denke sorgfältig nach, ob Du Dich auf diesen Prozess der Selbstfindung über einen Zeitraum von drei Monaten einlassen kannst.

Beantworte folgende Fragen und sende sie mit Deiner Anmeldung.

  1. Was für Erfahrung hast du mit EponaQuest? Beschreibe Deine Erfahrung
  2. (Workshop, private Sitzung). Gib auch den Namen des EponaQuest Instructors und das Datum.
  3. Wie hat diese EponaQuest Erfahrung Dein Leben beeinflusst?
  4. Welche EponaQuest Konzepte oder Aktivitäten waren für Dich schwierig in Dein Leben zu integrieren (z.B. das Konzept von Emotion als Information, Authentische Gemeinschaft oder die Metapher Falsches/Authentisches Selbst.)
  5. Welche Konzepte waren besonders hilfreich?
  6. Welcher Bereich vom NOW Programm interessiert Dich am meisten?
  7. Ein sehr wichtiger Teil des NOW Programms ist das Bilden einer authentischen Gemeinschaft. Fühlst Du Dich bereit an einer intensiven Gruppenerfahrung teilzunehmen, die es verlangen könnte mit unangenehmen Emotionen umzugehen und den „Raum der Möglichkeiten“ für andere zu halten wenn sie durch ihre Prozesse gehen?
  8. Beschreibe die Rolle intuitiver Einsichten und/oder schamanischer Bewusstseinszustände in Deinem Leben.
  9. Möchten Du diese Erfahrung in Deinem Beruf integrieren?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch nochmals von ganzem Herzen für die wunderbare Zeit im NOW danken. Es ist schier unglaublich, wenn ich zurückdenke zu dem Ausgangspunkt vor der ersten Woche und sehe, wo ich heute stehe – wenn ich nichts von der „Pferdegeschwindigkeit“ wüsste, würde ich vermuten, dass mindestens ein Jahr zwischen den beiden Punkten liegen muss.

Durch die intensive Seminarzeit, in der ihr mich so unglaublich liebevoll begleitet und gestärkt habt, die tolle Gruppe, die wir hatten und natürlich deine genialen Pferde liebe Christiane war es mir tatsächlich möglich, mich mit vielen Themen auseinanderzusetzen und meine Balance in der Verletzbarkeit zu finden. WIE wertvoll diese erste Woche für mich war, wurde mir erst wieder zurück Zuhause so richtig klar, denn hier hatte sich so vieles verändert, einfach dadurch, dass ICH mich verändert hatte :o). Auch die Zeit zwischen den beiden Seminarwochen war Gold wert, ich habe viele wirklich tolle Gespräche mit den anderen Teilnehmerinnen geführt und die Aufgaben haben mich noch weiter zu mir und meiner Ganzheit geführt. Die zweite Woche war ein richtiger Genuss, ich habe jede einzelne Minute, die wir zusammen waren, genossen und finde es immer noch bemerkenswert, wie aus „das mache ich ganz sicher niemals im Leben!“ ein „hey, ok, ich probiere es mal aus – und wow, ich kann das!“ werden kann ;o). Es war wunderschön, die anderen alle wiederzusehen und in jedem einzelnen Gesicht eine deutliche Veränderung sehen zu können – so, wie ich den Wind der Veränderung auch für mich deutlich spüre.

Diese beiden Wochen bei euch waren wie ein „nach Hause kommen“, ich fühle mich einfach wahnsinnig wohl in eurer Nähe, mit den Pferden und auch mit den anderen Teilnehmerinnen und werde sicherlich noch lange von den Erfahrungen zehren. Das einzige, was mir nicht gefällt ist, dass die Zeit jetzt einfach vorbei ist ;o).

Vielen herzlichen Dank für eure „Reiseführung und –begleitung“ hin zu meinem wahren Kern, meinem authentischen Teil und der puren Lebensfreude!!

Fühlt euch ganz lieb gedrückt, bis bald, Silke

 

Details

Beginn:
23 Juni • 10:00
Ende:
30 Juni • 17:00